Feedback zu Raum und Zeit by AF

"Ich war auf der Suche nach einer Klangmassage und bin auf der Seite von Anja gelandet. Hab mich sehr darüber gefreut, auch weil ich in Zwickau wohne und damit keine lange Anfahrt verbunden war.
Die Internetseite hat mich sofort angesprochen. Die Wärme und Herzlichkeit, die ich beim Lesen gespürt habe, hat sich absolut bestätigt.
Anja ist eine liebenvolle und verständnisvolle Frau, die gut zuhören kann. 
Hat man heutzutage selten. Sie und ihre Räume laden ganz einfach zum Wohlfühlen ein. Man erhält Inspiration, Kraft und Lebensmut und was ganz wichtig ist, eine Auszeit vom Alltagsstress bzw. wie in meinen persönlichen Fall von Kummer und inneren Blockaden. 
Ich habe nach einer sehr angenehmen Klangschalenmassage am Projekt "Mal dir dein Bild"  teilgenommen. Ich bin eigentlich kreativ tätig, aber nach einem Trauerfall hatte ich mehr als vier Jahre keinen Spass mehr an kreativen Tätigkeiten. Anja "musste" mich schon ein wenig überreden... ich war auch ziemlich skeptisch, etwas Brauchbares auf die Leinwand zu bringen. Aber was soll ich sagen...

Diesen Nachmittag werde ich NIE vergessen. 

Wir starteten in Anjas wunderschönem Garten um uns "seelisch zu sammeln", haben uns kurz und sacht "beklopft" und dann ging´s los...
Jeder hatte seinen eigenen Malplatz mit Staffelei und Leinwand mit persönlichem Willkommensgruß. Die vorher mitgeteilten Wunschfarben standen bereit und darüberhinaus unzählige weitere Farben, Pinsel, Spachtel und und und.
Wahnsinn. Die liebe Dizaja Duck stand uns mit Ideen, verschiedenen Malpraktiken und ihrer guten Laune den ganzen Nachmittag zur Verfügung. 
Die kulinarische Umrahmung war toll und soooo lecker. 
Eine wunderbare, entspannte Wohlfühlatmosphäre, bei der fast ganz nebenbei noch ein schönes Bild entstanden ist. Das Wetter war toll, die Menschen einfach wunderbar. 
Ich bin so dankbar, dass ich dabei sein durfte und vorallem, dass ich endlich wieder Spass habe kreativ tätig zu sein. 

DANKE, DANKE, DANKE Euch beiden. Bleibt so wie Ihr seid und ich wünsche euch noch ganz viele glückliche Teilnehmer bei all euren Projekten. "

Ina G. aus Zwickau
Kurs Mal dir dein Bild am 03.07.2021


Feedback "Mal dir dein Bild" am 03.07.2021


"Ich habe mich spontan für den Kurs am 03.07.2021 angemeldet, nicht weil ich gut malen könnte, ganz im Gegenteil. Ich war immer der Überzeugung, dass ich frei von jedweder künstlerischer Ader bin. 
 Ich wollte mich einfach der Herausforderung stellen. Ich wollte am 03.07.2021 MEIN Bild malen. 
Es war für mich ganz toll zu erfahren, dass es auch ohne nervige Vorstellungsrunde geht. Jedem Teilnehmer wurde Raum und Zeit geschenkt. Ich konnte mich ganz und gar auf mich einstellen. Anja hat im Garten Lockerungsübungen und Atemübungen mit uns gemacht und uns so mental auf den Nachmittag eingestimmt. Es war ein sooooo toller Tag für mich. Die Bewirtung war hervorrangend, das Ambiente absolut stimmig für die Seele. 

Und dann die Künstlerin Dizaja Duck. Der Hammer... Sie hat eine Energie, eine Ausstahlung, ein großes Herz. Sie hat uns allen und insbesondere auch mich soooo mega begleitet und uns so zu unserem - meinem Bild getragen. 

Ich habe erkennen können, dass auch ich eine Künstlerin bin. Jeder Strich, jede Farbe meines Bildes sind aus mir herausgewachsen. Ich weiss die Bedeutung. Es hat sich so viel gelöst in mir. Es ist eine sooo tolle Veranstaltung mit ganz viel Liebe und Herz und Seele. 
Ich habe auch an diesem Nachmittag so viel für mich und auch meine Familie mitnehmen können. 
Vielen vielen vielen Dank an euch Beide."
Claudia aus Greiz

Erfahrungsbericht zum WLD Abend am 24.09.2020


"Am 24.09.2020 hatte Anja zum zweiten Leseabend eingeladen. Dieses Mal unter dem Motto "Kurzes, Köstliches, Amüsantes". Und so wurde allerhand Heiteres, Vergnügliches und Kurzweiliges vorgetragen.
Es wurden die Lesebrillen gezügt, gemütlich die Plätze bei Kerzenschein und Teechen eingenommen, gelesen, gelauscht und gelacht.


Anja führte den Abend mit Auszügen aus zwei sehr amüsanten Werken von R. Gernhardt und Klaus Cäsar Zehrer ein. Und, man glaubt es kaum, neben Wilhelm Busch wurde auch von ihr Aufgeheitertes von Herrmann Hesse vorgetragen.
Wer sich traute, und das waren dieses Mal fast alle Anwesenden der illustren Runde, stellte ebenfalls ein Buch aus seinem heimischen Bücherregal vor.
So bekamen wir zu hören von Hasen im Rausch, von sandigen Rammlern, einer gewitzen Rentnerin oder auch Schwarzerlenpollenallergiker u.a. .


Es war ein toller, vergnüglicher Abend, bei welchem jeder den Alltag vergessen, abtauchen sowie Eins sein konnte mit der Literatur. Das Schöne und das Besondere an den WLD Abenden ist das freundliche Miteinander, das gegenseitige Inspirieren, das Führen von guten Gesprächen voller gegenseitiger Wertschätzung und Achtsamkeit. 

Wie nennt man den Ausdruck, wenn jemand ganz und gar im mentalen Zustand völliger Vertiefung und restlosen Aufgehens in seiner Tätigkeit ist und diesen Zustand als sehr beglückend erlebt?
Vielleicht "Flow"?! Dies war mal wieder ein gemeinsamer Flow.

Anja, du hast uns hierfür einen Raum geschaffen und wir haben diesen Raum angenommen und die Zeit stillstehen lassen!. 
Wir danken dir sehr dafür!"

Jana Leuschner, Zwickau


Erfahrungsbericht "Trommeln"

"In einem Raum bei Anja stehen viele Trommeln ganz stumm
und warten darauf, getrommelt zu werden, damit ihre Töne können frei fliegen herum.

Ich war schon oft dabei, als die verschiedensten Menschen sie haben zum Schwingen gebracht,
unter Anleitung von Anne und mit der Kraft, die so jeder in sich hat.

Das Trommeln hat auch mein Inneres angeschwungen 
und die Töne haben in mir ganz tief nachgeklungen. 

Die abschließende Meditation mit Anja`s Klangschale hat mich zur Ruhe gebracht, doch in mir "Aufgetrommelts" hat mich zu Hause auf etwas aufmerksam gemacht. 

Ich konnte dann das "Aufgewühlte" für mich in mir klären 
und zu meiner inneren Ruhe zurückkehren. 

Das Trommeln hat in mir was angeschwungen, was dem Denken und Reden war bisher nicht gelungen. 

Das Trommeln mit Anne bei Anja hat mir bisher viel gegeben 
und zusammen mit der Kraft von allen Trommelnden konnte sich bei mir, in mir Einiges bewegen.

Probiere es selbst aus, was das Trommeln bei dir in Bewegung bringt, wenn das Trommelfell wird durch Dich beschwingt. 

Die Freude, die ich beim Trommeln habe, die wünsche ich auch Dir und ich weiß, Anne und Anja geben ihr Bestes dafür."

Blickwinkel von Ingrid Lachmann aus Zwickau, 
gedichtet am 22.09.2020

-mehr von ihr auf www.blickwinkel-ila.de-

Erfahrungsbericht "Male dir dein Bild"

"Eine tolle Erfahrung und man staunt, was an Ideen und Kreativem in uns steckt. Es muss nur im passenden Ambiente mit lieben Menschen rausgelockt werden. 
Vielen Dank für den schönen Nachmittag mit so wundervollen Ergebnissen."

Ina Landrock-Richter aus Hohenstein

Erfahrungsbericht WLD Abend

" Dieses Motto haben die wunderbaren Leseabende bei meiner guten Freundin Anja schon nach kurzer Zeit legendär werden lassen. Anja gibt diesem kleinen gemütlichen Event in ihren Räumen einen wahrlich gehaltenen Rahmen, startet mit ihren eigenen Lieblingswerken und führt den Abend so in einen charmant herzlichen Einstieg.
Als Teilnehmerin dieses Abends am 24.09.2020 war ich gespannt. Ich stieg also in die schon bereit gelegten weichen Hausschuhen, die sie für jeden ihrer Besucher bereit hält, nahm mir noch was zu knappern und dann ging`s los.....

Als die Runde begann ihre Werke von verschiedenen Autoren vorzulesen, wurde gelacht, gelauscht, geschwiegen, geklatscht und nach den Buchtiteln gefragt. Jeder der Teilnehmer hatte seine eigenen Schätze mit und es war einfach beeindruckend, mit welchem Genuss die Werke vorgetragen wurden. 

Zum Ende des Abends verabschiedete Anja uns mit einem ihrer "Rausschmeißer"-Verse, woraufhin nochmals kräftig gelacht und in die Hände geklatscht wurde. Ein wundervoller Abschluss. 


Nachdem die Buchtitel ausgetauscht und die ISBN-Nummer aufgeschrieben waren, plauderten die Besucher dieser tollen Runde auf dem Weg zum Parkplatz über das Vorgelesene und  alle stiegen beseelt und gut gelaunt in ihre Autos.

Was für ein schöner und warmer Abend das war!

Danke dir, liebe Anja. "

Alisa Müller aus Stenn